Zum Inhalt

Projekt des Jahres - Innovation (2021)

Coding for my Future!

Der diesjährige Zusatzpreis für ein herausragendes Projekt im Bereich Innovation geht an "Das andere SchulZimmer gemeinnützige UG".

Das andere SchulZimmer bereitet junge Menschen im Alter von ca. 15 bis 27 Jahre, die aus dem Schulsystem herausgefallen sind und in schwierigen Lebenssituationen stecken, auf einen schulexternen Hauptschul- oder Realschulabschluss und den anschließenden Berufseinstieg vor. Viele SchülerInnen haben bei der Berufsvorbereitung vor allem Interesse am Bereich "Medien und Programmieren" gezeigt, welcher gute Berufschancen bietet. Das Projekt "Coding for my Future!" greift diesen Bedarf auf. Parallel zum Unterricht im anderen SchulZimmer erwerben die SchülerInnen grundlegende Programmierkenntnisse. Das Projekt findet zweimal pro Woche zu je 2 bis 3 Stunden in Präsenz oder (bei Bedarf) Online statt. In kleinen Gruppen und individuell angeleitet von IT-Experten erarbeiten sie sich Schritt für Schritt ihren beruflichen Weg in die IT-Welt.

Projekt

Coding for my Future!

Preisträger

Das andere SchulZimmer gemeinnützige UG

Zielgruppe

Zur Zielgruppe des anderen SchulZimmers und des Projekts "Coding for my Future!" gehören sozial benachteiligte junge Menschen im Alter von ca. 15 bis 27 Jahren, zum Beispiel Schul- und AusbildungsabbrecherInnen, junge Eltern, Flüchtlinge, junge Menschen mit Migrationshintergrund, ehemalige Delinquenten, Traumatisierte, physisch oder psychisch Erkrankte, junge Menschen mit Drogenproblemen und solche, die in der Schule Mobbing erfahren haben.

Kontakt
+49 (0) 621-3802-0