Zum Inhalt

Ad hoc

Als börsennotierte Aktiengesellschaft ist FUCHS PETROLUB SE nach § 15 WpHG (Wertpapierhandelsgesetz) verpflichtet, kursbeeinflussende Tatsachen unverzüglich zu melden und zu veröffentlichen. Gemeint sind damit Umstände, die nicht öffentlich bekannt sind, einen Bezug zur Aktiengesellschaft oder zu deren Insiderpapieren aufweisen und geeignet sind, den Börsen- oder Marktpreis der Insiderpapiere erheblich zu beeinflussen (sogenannte Insiderinformationen).

Einträge suchen

FUCHS PETROLUB beendet Aktienrückkaufprogramm

Weiterlesen

Die FUCHS PETROLUB AG hat am 30. April 2008 den Rückkauf von Stamm- und Vorzugsaktien unter der am 2. Mai 2007 von der Hauptversammlung erteilten…

Weiterlesen

FUCHS PETROLUB erzielt sechstes Rekordergebnis in Folge und plant deutliche Dividendenerhöhung

Weiterlesen

- Ergebnis steigt um mehr als 20 %

- Dividendenerhöhung um 0,50 Euro auf 1,50 Euro je Vorzugsaktie geplant

Weiterlesen

FUCHS PETROLUB startet Aktienrückkaufprogramm

Weiterlesen

Die Hauptversammlung der FUCHS PETROLUB AG vom 2. Mai 2007 hat die Gesellschaft ermächtigt, bis zum 1. November 2008 eigene Stamm- und Vorzugsaktien…

Weiterlesen
Kontakt
+49 (0) 621-3802-0